SETZT PLASTIKMÜLL EIN ENDE

Da wir die Umwelt schonen wollen, wird adidas bis 2024 komplett auf recyceltes Polyester umsteigen. Polyester ist das meistgenutzte Material in unseren Produkten, da es hervorragende Eigenschaften für Sporttextilien bietet: Es trocknet schnell und ist sehr leicht. Schon heute gestalten wir den Großteil der Produktion von unseren Fußballtrikots und Laufschuhen deutlich nachhaltiger.

Reduce. Reuse. Recycle. Repeat.

Durch die Verwendung von recyceltem Polyester reduzieren wir die Umweltbelastung um 20-60% im Vergleich zu Virgin-Polyester. Der Prozess verbraucht zudem weniger Wasser, Chemikalien und Energie, wodurch wir wir auch den CO2-Ausstoß verringern. Anstatt neues Plastik aus Öl herzustellen, recyceln wir beispielsweise Plastikmüll bestehend aus alten PET-Flaschen.

RECYCELTE MATERIALIEN. GROßARTIGE PRODUKTE.

Ihr könnt darauf vertrauen, dass unsere Kleidung aus recycelten Materialen den gleichen Ansprüchen an Style, Qualität und Strapazierbarkeit standhalten, während wir den Einfluss auf die Umwelt deutlich verringern. Alle recycelten adidas Produkte werden sorgfältig getestet, um höchste Qualitätsansprüche zu erfüllen und garantiert chemikalienfrei zu sein.

DEIN BEITRAG

Schone die Umwelt, indem du deine Kleidung seltener heiß wäschst, sie an der Luft trocknest und die Waschmaschine richtig füllst. Anstatt deine Kleidung wegzuwerfen, denke daran sie zu spenden, tauschen oder zu recyceln.

Du willst noch mehr beitragen? Finde weitere Anregungen für einen nachhaltigeren Lebensstil auf dem adidas Blog GamePlan A.